Kurse

Anforderungen an Bewertungsgutachten


Termin 11. Juni 2018, 13.30 - 17.15 Uhr

Inhalt


Einleitend werden die massgebenden Regelwerke und ihre Aussagen zu den Anforderungen an Bewertungsgutachten behandelt. Im Anschluss daran wird ein von ISO-Zertifizierten Bewertungsexperten begleiteter und gecoachter Workshop angeboten, in dem anonymisierte Bewertungsgutachten, die von den Kursteilnehmern im Vorfeld eingereicht werden können, auf «Herz und Nieren» geprüft und beurteilt werden.

Themen:

  • Überprüfung Qualitätsanforderungen Bewertungen an die Norm SEC 04.1
  • Vorbereitung zur ISO Zertifizierung von Experten der Immobilienbewertung

 

Spätestens 1 Woche vor Kursbeginn reichen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Experten ein anonymisiertes Bewertungs-gutachten aus der eigenen Praxis ein. Dieses wird von den Dozenten analysiert und vorbereitet, damit es am Workshop von allen Kursteilnehmern als Beispiel verwendet und bearbeitet werden kann. Für die anderen Kursteilnehmer werden von den einzelnen Gutachten keine Kopien erstellt.

Zielgruppe/Zielsetzung


  • Auftraggeber und Ersteller von Immobiliengutachten
  • Kandidaten für Personenzertifizierung ISO 17024

Referenten

Beat Ochsner
B&O Immo GmbH
MAS in Real Estate UZH, CUREM 
Mitglied SEK-SVIT
Certified Expert ISO 17024/SEC 04.1 

Dagmar Knoblauch 
MAS Real Estate Management in Valuation, FHS
MAS Banking, IFZ
Stellvertretende Geschäftsführerin SIREA AG
Dozentin und Lehrgangsleiterin an verschiedenen Schweizer Fachhochschulen im Thema Immobilienbewertung und Immobilienfinanzierung
SIV-Mitglied


Weitere Informationen


Die Anmeldung ist verbindlich.
Die Rechnung erhalten Sie per Post.
Minimale Teilnehmerzahl: 12
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.


Termine

Olten

Montag 11. Juni 2018

CHF 380.00 SIV Mitglieder
CHF 400.00 wipswiss Mitglieder
CHF 450.00 Nicht-Mitglieder

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Minimale Teilnehmerzahl:

10
Anmeldeschluss: 01.06.18

Anmelden


Ort

Hotel Amaris
Raum: Klee
Tannwaldstrasse 34
4600 Olten
Login